Steuern und Regeln haben klare Regeln

Die Heizung ist im Keller und läuft, die Lüftungsanlage ist in der Decke versteckt, der Strom kommt einfach aus der Steckdose und der Betrieb läuft seit Jahren immer gleich. Ein Bild, das oft täuscht. In der Mehrheit der Fälle funktioniert das Zusammenspiel zwischen den haustechnischen Anlagen wie der Heizung, Lüftung, sanitären Anlagen und den betrieblichen Prozessen nicht. Dies kann zu enormen Energieverlusten und hohen unnötigen Energiekosten führen. Dass die Lösung einfacher ist, als man denkt, zeigt der folgende Artikel von Peter Iten (Leiter Energieberatung BKW FMB Energie AG) in der aktuellen Ausgabe der htr hotel revue auf.

AnhangGröße
Artikel htr hotel revue vom 31. Mai 20121.12 MB