Hotel Edelweiss: Energieeffizienz in luftiger Höhe

Fallbeispiele

Energiesparbereich:

Beleuchtung
In 30 Metern Höhe erstrahlt die mehr als 20 Jahre alte Leuchtschrift des Traditionshotels Edelweiss in Engelberg in neuem Glanz. Vor atemberaubender Kulisse wurde das alte Leuchtmittel Neon gegen energiesparsame LED ausgetauscht und die Anlage von innen und aussen gereinigt. Der Energieverbrauch wird durch die Modernisierung um 70 Prozent reduziert.

Problembeschreibung

Seit mehr als 100 Jahren steht das Hotel Edelweiss Engelberg für erholsame Ferien mit wunderschönem Blick auf den Titlis-Gletscher. In Energiefragen verfolgt das Hotel eine konsequente Strategie. Das Edelweiss investierte in eine Solaranlage, mit der es sich, ergänzt durch Wasserstrom, mit rein grüner Energie versorgt. „Bereits seit 1968 setze ich mich als vehementer Gegner neuer AKWs für einen konsequenten Ausstieg und die Förderung erneuerbarer Energien ein.“, untermauert der Hotelbetreiber Peter Kuhn seine Philosophie und führt weiter aus „Als zertifiziertes Ökohotel, haben wir hohe Auflagen zu erfüllen und zu respektieren. Energie- und Wasser-Verbrauch werden jährlich erhoben und durch die ENAW ausgewertet.“ Bei dem passionierten Hotelbetreiber haben daher alle Renovationen das Ziel der Energieeffizienz. So auch die Modernisierung der Leuchtschrift Edelweiss durch den Schweizer Lichtwerbehersteller Westiform.

Lösung

Die ein Meter hohe und acht Meter lange Lichtwerbeanlage wurde von Neon auf energiesparsame LED umgerüstet. Eingesetzt wurden dabei gelbe LED um eine brillante Farbwirkung zu erzielen. Der Energiebedarf der Lichtwerbeanlage wurde um 70 Prozent gesenkt. Zusätzlich ist die Anlage im künftigen Unterhalt günstiger, allfällige Ersatzteile können zu niedrigeren Preisen erworben werden. Begeistert zeigt sich Kuhn vor allem durch die Einfachheit der neusten Renovation: „Mir wurde eine überzeugende Lösung für den Wechsel von Neon auf LED angeboten. Unsere Leuchtschrift musste nicht demontiert werden, der Leuchtmittelaustausch wurde direkt bei uns vor Ort, innerhalb eines Tages vorgenommen. Die bestehende Anlage konnte weiterverwendet werden und unser Schriftzug war jederzeit sichtbar.“ Der Aufwand ist minimal und das zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. „ Die durch die Umrüstung erzielte Energieeinsparung können wir auch in unserer Marketing-Kommunikation nutzen, frei nach dem Motto, tue Gutes und rede darüber.“, erläutert Kuhn. Ein weiterer positiver Aspekt: Nach erfolgter Modernisierung und der Innen und Aussenreinigung erstrahlt die Lichtwerbung beinahe neuwertig und transportiert die erstklassigen Imagewerte des Traditionshotels Edelweiss bei Tag und Nacht.

Details

Weitere Infos zum Thema

service@westiform.ch

Autoren

  • Westiform AG