Schweizer Energiepreis Watt d’or – Gütesiegel für Energieexzellenz

Am 8. Januar 2015 hat das Bundesamt für Energie zum neunten Mal den Watt d’Or verliehen, die Auszeichnung für aussergewöhnliche Leistungen im Energiebereich. Für den Watt d’Or 2015 beurteilte die Jury zusammen mit einem Expertenteam 65 Bewerbungen in sechs Kategorien.

Herzliche Gratulation! Gleich zwei Projekte aus der Branche erhalten die grosse Auszeichnung.

Die Auszeichnung in der Kategorie Gesellschaft geht an hotelleriesuisse Graubünden und Gustav Lorenz, den Initianten und Projektleiter. Sie werden für ihr Projekt «Leuchtturm – Energieeffiziente Hotels Graubünden» geehrt.

Medienmitteilung
Watt d'Or 2015: Ein weitere Meilenstein für energieeffiziente Bündner Hotels

Flyer: Energieeffiziente Hotels Graubünden

Die Auszeichnung in der Kategorie Gebäude und Raum geht an die Schweizerische Stiftung für Sozialtourismus (SSST) als Bauherr der Schweizer Jugendherbergen für das wellnessHostel4000 und Aqua Allalin in Saas-Fee sowie für den Neubau der Jugendherberge Gstaad Saanenland.

energia
Newsletter des Bundesamts für Energie BFE, Sonderausgabe Januar 2015