Preis «Hotel Energie Plus» geht an das Hotel Scheuble

Die Zürcher Hoteliers verliehen im Dolder Grand Hotel erstmals den Preis „Hotel Energie Plus“ für nachhaltige Projekte im Energiebereich. Gewinner des Preises «Hotel Energie Plus»Die Jury, zu der unter anderen die Architektin Tilla Theus sowie Vertreter des ewz Zürich und der Energie-Agentur der Wirtschaft angehören, zeichnete gleich drei Hotels aus. Das Hotel Scheuble in der Zürcher Altstadt erhält den Hauptpreis für die seit gut vier Jahren umgesetzten Aktivitäten. Besonders beeindruckt ist die Jury von Hotelier Stefan Lanz, dem es glaubwürdig gelingt, alle Mitarbeitenden auf einfache und verständliche Weise in den Prozess von Ökologie und Nachhaltigkeit einzubinden. Das Hotel Zürich Marriott und das Hotel Crowne Plaza erhielten für ihre Anstrengungen im Bereich Energieeffizienz ebenfalls eine Auszeichnung.

AnhangGröße
Medienmitteilung des Zürcher Hotelier Vereins84.75 KB