Präsentationen zur Veranstaltung «Hotels energetisch modernisieren - Jetzt !»

Steigende Energiekosten und knappe Gelder für Sanierungen stellen Hotels in der Schweiz vor grosse Herausforderungen. Wie Hoteliers ihr Umbauprojekt am besten in Angriff nehmen und vom nationalen Gebäudeprogramm des Bundes profitieren können, wurde an der Veranstaltung vom 24. August 2010 in Bern beantwortet. Denn ein warmer Mantel für das Hotel schont nicht nur das Portemonnaie sondern auch das Klima.

Die Veranstaltung «Hotels energetisch modernisieren – Jetzt !» wurde durch den Verein energiehotel+, eine Projektgruppe des Lehrgangs Umweltberatung und -kommunikation, Bildungszentrum WWF, Bern zusammen mit hotelleriesuisse und Energie Zukunft Schweiz organisiert.

Präsentationen (als pdf)
1. Gebäudemodernisierung: Der Weg zur Energiekosteneinsparung
2. Erneuerbare Energie: Klimafreundliche Heiz- und Warmwassersysteme
3. Clever finanzieren: Förderprogramm von Bund und Kanton
4. Good Practice: Design schliesst Nachhaltigkeit nicht aus


Nützliche Links (pdf)

Programm der Veranstaltung (pdf)


Bilder von der Veranstaltung

Fachgespräch 1    Fachgespräch 2        Publikum 1       Publikum 2

Referenten (alle)     Team energiehotel+       Stände

Einzelpersonen:
Cédric Fridez, Amt Umweltkoordination und Energie
Sabine Marbet, Energie Zukunft Schweiz
Robert Uetz und Walther Amstein
Luzia Penner, Greulich Hotel
Tanja Murri, Kongress und Kursaal Bern
Sina Hilsenbeck, Hotel Bellevue Terminus
Pierre-André Pannatier (Bildmitte )


Falls Sie einzelne Bilder in hochauflösender Qualität wünschen, senden Sie bitte ein E-Mail an sonja.seiffert@hotelleriesuisse.ch.

Kontakt:
Corinne Bryner
Verein energiehotel+
Telefon: +41 (0)44 208 28 95
info@energiehotel.ch



Partner der Veranstaltung:

Logo hotelleriesuisse          Logo EnergieZukunftSchweiz