Nachhaltigkeit in der Hotellerie: Positive, aber langsame Entwicklung

hotelleriesuisse publiziert seinen zweiten Monitoringbericht zur Nachhaltigkeit in der Hotellerie. Dieser zeigt auf, wie sich Nachhaltigkeitsaspekte in den drei Dimensionen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt haben und wo die Hotellerie seit dem ersten Monitoring heute steht. Des Weiteren befasst sich der Bericht mit den beiden für die Branche aktuellen Nachhaltigkeitsthemen Food Waste und Barrierefreiheit.

Fortschreitende Globalisierung, Frankenstärke, Klimawandel, künftige Energieversorgung, strukturelle Defizite, hoher Wettbewerbs- und Konkurrenzdruck und neue Gästebedürfnisse – die Herausforderungen der Hotellerie sind vielfältig und betreffen alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen: Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Das zweite Monitoring, das hotelleriesuisse in Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsbüro INFRAS erarbeitet hat, zeigt, wo die Hotellerie heute steht. Die Entwicklung in Richtung mehr Nachhaltigkeit, die schon im ersten Berichtsjahr 2014 erkennbar war, wird bestätigt, schreitet aber langsam voran.

Weiterlesen