Lastspitzen weg!

Energiekosten in der Hotellerie sparen? Die Harmonisierung der Prozesse und Infrastruktur macht es möglich.

Hohe Energiekosten in der Hotellerie fallen besonders dann an, wenn leistungsstarke Maschinen und Geräte wie beispielsweise ein Kombi-Steamer, eine Geschirrspül- oder Waschmaschine gleichzeitig laufen. Wie dies mittels Leistungsoptimierung verhindert werden kann, zeigt der folgende Fachartikel von Peter Iten (Leiter Energieberatung BKW FMB Energie AG) in der aktuellen Ausgabe der htr hotel revue auf.

AnhangGröße
Energiespitzen weg - htr hotel revue 26.01.2012.pdf501.97 KB