Ist Ihr Fit- und Wellnessbetrieb gut in Form? Ein Leitfaden für den praktischen Energie-Check


Der wirtschaftliche Druck auf Fit- und Wellnessbetriebe hat nicht zuletzt wegen massiv gestiegener Kosten für fossile Energien und Strom stark zugenommen. Vom kleinen Fitness-Center bis zum Fünfsternehotel – alle sind gefordert, bei Betrieb und Unterhalt die Kosten zu senken. Dabei machen die Ausgaben für Energie schon heute rund 10% bis 25% der Betriebskosten aus.

hotelleriesuisse, der Schweizerischer Fitness- und Gesundheitscenter Verband (SFGV) und die Migros-Fitnessparks unterstützen Sie bei der Steigerung der Energieeffizienz und der Reduktion des CO2-Ausstosses mit einem praktischen Leitfaden.

Hier finden Sie die konkreten Inhalte zum Herunterladen:

Argumente und Informationen für die Geschäftsleitung

Der Energie-Check: Hilfsmittel für den technischen Leiter

-    Infoblatt Heizung

-    Infoblatt Warmwasser

-    Infoblatt Lüftung

-    Infoblatt Beleuchtung

-    Infoblatt Wellnessbad

-    Infoblatt Sauna

-    Infoblatt Solarien


Die oben genannten Unternehmen und Organisationen wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Anwendung der Werkzeuge und der Umsetzung Ihrer individuellen Optimierungsmassnahmen.