Organisatorische Sofortmassnahmen

Sofortmassnahmen

Energiesparbereich:

Motivation und Mitarbeiterführung
Unter organisatorischen Massnahmen wird die effiziente Nutzung von Energie verstanden. Also nur soviel Energie wie nötig bereitstellen und nur dann, wenn diese wirklich gebraucht wird. Dieses Verständnis muss in die tägliche Arbeitsplanung einfliessen. Beispiel: Wann soll Bainmarie oder Tellerwärmer einge-schaltet werden, damit um 10 Uhr gekocht werden kann? Solche Massnahmen sollten deshalb in Arbeitsprogramm und Schulungen integriert werden.