KMU-Modell

Das KMU-Modell richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen mit maximal Fr. 1‘000'000.- Energiekosten pro Jahr. Dabei wird die Zielvereinbarung vom Einzelunternehmen eingegangen. Eine Gruppenbildung ist nicht vorgesehen. Herzstück des KMU-Modells ist ein Energie-Checkup, der durch die EnAW im Unternehmen durchgeführt wird und in einer individuellen Liste mit wirtschaftlichen Massnahmen resultiert. Auf dieser Grundlage werden die jährlichen Einsparziele festgelegt.

Die Klimastiftung Schweiz unterstützt KMU, die eine freiwillige Zielvereinbarung mit der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) abgeschlossen haben. Dabei wird die Hälfte des EnAW-Teilnehmerbeitrags jährlich zurückerstattet. Link zum elektronischen Antrag

Die Vorteile des KMU-Modells

  • Reduzierte Energiekosten
  • Jährliche Energieberatung
  • Einfaches Energiemanagement-System
  • Erfüllung Grossverbraucherartikel
  • Möglichkeit zur Befreiung von der
  • CO2-Abgabe
  • Förderbeiträge
  • Label «CO2 & kWh reduziert»

Details zum KMU-Modell auf der EnAW Website: www.enaw.ch/kmu

Details zur Klimastiftung Schweiz